Bilder der Region

bersen.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

die_duemmer"50 Jahre Dümmer-Museum". Bebilderter Rückblick auf 5 Jahrzehnte Museumsarbeit am Dümmer. Mehr...

die sxkemu2Claudia Wimmer. "Da Vinci gefällt das" - Rötelzeichnungen. Mehr...

Ausgehend von den Texten von Kunstkritiker und Kulturjournalist Dr. Rainer Beßling* in seiner im November 2018 erschienenen gleichnamigen Publikation, deren Herausgeberin die Gemeinnützige Stiftung Kreissparkasse Syke ist, zeigt diese Ausstellung Arbeiten von mehr als 30 namhaften Künstler*innen aus dem Nordwesten Deutschlands, aus den Niederlanden und aus Polen. Mehr...

Das Modersohn Museum präsentiert: Otto Modersohn – Meisterwerke – 1886–1943 und ausgewählte Arbeiten von Paula Modersohn-Becker. Mehr...

ost barkenhoffDer Paula Modersohn-Becker Kunstpreis wird 2018 zum fünften Mal ausgelobt. Der Preis des Landkreis Osterholz richtet sich an professionelle Künstlerinnen und Künstler mit biografischen Bezügen zur Metropolregion. Ein Komitee nominiert aus den Einsendungen Künstlerinnen und Künstler für eine gemeinsame Gruppenausstellung. Dort wiederrum vergibt eine renommierte überregional besetzte Jury die Einzelpreise. Mehr...

Eindrucksvolle und faszinierende Szenen aus der Tier- und Pflanzenwelt, festgehalten in brillanten Bildern: Zum nunmehr fünften Mal in Folge präsentiert das Deutsche Pferdemuseum in Verden (Aller) als erster Ausstellungsort die besten Fotografien des Wettbewerbs „Europäischer Naturfotograf des Jahres“, ausgelobt von der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen e.V. (GDT). Ende Oktober 2018 fand die diesjährige Preisverleihung statt. Zum Gesamtsieger des Naturfoto-Wettbewerbs kürte die internationale Jury in diesem Jahr Cristobal Serrano aus Spanien mit seinem Bild „Regenbogen-Stadt“. In seiner spektakulären Luftaufnahme wird die Natur zu Kunst, der Erdboden wirkt wie die Palette eines Malers mit unzähligen Farben. Mit einer Drohne hat er einen riesigen Schwarm Zwergflamingos aufgenommen, die im schlammigen, stark mineralienhaltigen Ufers des Lake Bogoria in Kenia nach Nahrung suchen. Mehr...

ver kunstvachimChristian Hoosen Arbeiten zeigen uns imaginäre Welten, die von exzentrischen, verzerrten oder auch komischen Charakteren beherrscht werden. Es sind einzigartige wundersame und surreal-abstrakte Formen und Wesen vor fantastischen Kulissen, die überwiegend wilde, neue und zugleich in sich geschlossene Universen auftun. Seine Bildwelten gleichen Strudeln, die sich aus alltäglichen Momenten und allgemeingültigen Metaphern zusammensetzen. Mehr...

"Winterstille" mit Bildern von Anne Richard Mehr...

die_kreismusDer Dümmer in historischen Fotografien.Mehr...

Ausstellungen in den LK Diepholz/Osterholz/Verden

Domherrenhaus Verden, vom 20.11.-10.2.

"Winterstille" mit Bildern von Anne Richard Mehr...

Deutsches Pferdemuseum Verden: GDT Europäischer Naturfotograf des Jahres 2018, vom 30.11.-3.3.

Eindrucksvolle und faszinierende Szenen aus der Tier- und Pflanzenwelt, festgehalten in brillanten Bildern: Zum nunmehr fünften Mal in Folge präsentiert das Deutsche Pferdemuseum in Verden (Aller) als erster Ausstellungsort die besten Fotografien des Wettbewerbs „Europäischer Naturfotograf des Jahres“, ausgelobt von der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen e.V. (GDT). Ende Oktober 2018 fand die diesjährige Preisverleihung statt. Zum Gesamtsieger des Naturfoto-Wettbewerbs kürte die internationale Jury in diesem Jahr Cristobal Serrano aus Spanien mit seinem Bild „Regenbogen-Stadt“. In seiner spektakulären Luftaufnahme wird die Natur zu Kunst, der Erdboden wirkt wie die Palette eines Malers mit unzähligen Farben. Mit einer Drohne hat er einen riesigen Schwarm Zwergflamingos aufgenommen, die im schlammigen, stark mineralienhaltigen Ufers des Lake Bogoria in Kenia nach Nahrung suchen. Mehr...

Ausstellungen im Nordwesten

Kulturambulanz Bremen: "Denn bin ich unter das Jugendamt gekommen", vom 21.10.-24.2.

Bremer Jugendfürsorge und Heimerziehung 1933-1945. Erstmalig zeigt eine Ausstellung,...


Focke Museum Bremen: Experiment Moderne. Bremen nach 1918, vom 14.10.-26.5.

In einer breit angelegten Epochenausstellung wird die Zeit zwischen der...