Bilder der Region

alexanderkirche.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

Vor 100 Jahren bekamen Frauen das Wahlrecht. Das ging nicht ohne Kampf! Grund genug für das Stadtmuseum, sich einmal umzuschauen. Welche anderen Gruppen kämpften auch noch nach 1918 um ihr Recht auf Teilhabe an unserer Gesellschaft? Wie weit sind sie gekommen? In dieser Ausstellung erfahren Sie mehr über die Ausgrenzung damals und heute – von Menschen mit Behinderung, Menschen mit unterschiedlichen Sexualitäten, Menschen in Armut und Menschen mit Lese- und Schreibschwäche. Mehr...

Ausstellungen in "Rund um Oldenburg"

Stadtmuseum Oldenburg: Anerkennung! Von gesellschaftlichen Kämpfen um Teilhabe, vom 11.11.-13.1.

Vor 100 Jahren haben sich die Frauen das Wahlrecht und damit mehr gesellschaftliche Teilhabe erkämpft. Doch auch heute noch gibt es Menschen in unserer Stadt, die von der vollen Teilhabe an der Gesellschaft ausgeschlossen sind oder Diskriminierung erfahren, etwa wegen ihrer sexuellen Identität oder einer Behinderung. Wir haben uns auf den Weg gemacht und diese Menschen getroffen. Gemeinsam mit Gruppen aus der Stadt haben wir uns Ausgrenzungen seit 1918 angeschaut und wie diese überwunden wurden – oder eben (noch) nicht. Mehr...

Kunstverein Oldenburg: Claus Goedicke "Plastik und Kartoffeln", vom 23.11.-20.1.

Ein roter Lippenstift, ein Telefonhörer, ein Apfel und eine Halskette – Dinge, die uns im täglichen Leben umgeben, einzeln auf einem schlichten Untergrund drapiert und im dokumentarischen Stil fotografiert, arrangiert Claus Goedicke in der Ausstellung zu Bildgruppen, die nicht nur eine große visuelle Wirkung entfalten, sondern Geschichten erzählen. Der in Berlin lebende Künstler untersucht das bildnerische Potenzial von Alltagsgegenständen. Nahsichtig und in großer Reduktion mit sorgfältigem Einsatz von Farbe und Licht hält er Dinge fest, die sich durch den häufigen Gebrauch unserer bewussten Betrachtung entziehen. Mehr...

Ausstellungen in "Rund um Oldenburg"

Horst-Janssen-Museum: finde alles - suche nichts. kleine und große Werke von Monika Bartholomé, vom 16.9.-25.11.

Die Kölner Künstlerin Monika Bartholomé hat ein „Museum für Zeichnung“ erdacht. Es ist...


Horst-Janssen-Museum: Druckstöcke und Holzschnitte von Gustav Kluge, vom 8.12.-24.3.

Rote Watte. Gustav Kluge (*1947) ist zunächst als Maler bekannt; mit seinen...


Ausstellungen im Nordwesten

Kulturambulanz Bremen: "Denn bin ich unter das Jugendamt gekommen", vom 21.10.-24.2.

Bremer Jugendfürsorge und Heimerziehung 1933-1945. Erstmalig zeigt eine Ausstellung,...


Kunsthalle Bremen: Hans Christian Andersen. Poet mit Feder und Schere, vom 20.10.-24.2.

Mit Märchen wie Des Kaisers neue Kleider, Die Prinzessin auf der Erbse oder Die kleine...