Bilder der Region

gobelin.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

ottopankokNach dem Ende des zweiten Weltkriegs suchten viele in Deutschland einen Neuanfang – auch in der Kunst. Viele Künstler, die unter Arbeitsverbot gelitten hatten, gar als „entartet“ gegolten hatten, konnten sich nun wieder frei entfalten. Es kam in der Kunst zu einer neuen Vielfalt und Neugierde, teils noch verhalten, teils wie ein Befreiungsschlag. Um diesen Kräften einen Mittelpunkt zu geben, eröffnete der 34jährige Rudolf Dehnen am 14. Juli 1946 in Göttingen die „Göttinger Galerie“. Vor dem Krieg hatte er Evangelische Theologie, Zeitungswissenschaften, Neue Deutsche Geschichte und Kunstgeschichte studiert, den Krieg als Funker überlebt. Mehr...

Ausstellungen im Emsland und der Grafschaft Bentheim

Schloss Clemenswerth: Wenzel Hablik und die Idee vom Gesamtkunstwerk, vom 30.3.-17.6.

Es sind die utopischen Architekturentwürfe aus überwiegend kristallinen Formen, expressionistische Interieurs und fantastische Farbwelten, die das Bild vom universellen Künstler Wenzel Hablik (1881 - 1934) geprägt haben. Doch dieses zeigt nur einen Teil seines Schaffens. In Itzehoe, nördlich von Hamburg, wirkte er als Maler, Grafiker, Kunsthandwerker, Innenarchitekt und Visionär. Er leistete in fast allen Bereichen der Angewandten Kunst - vom Entwurf von Webmustern, Möbeln und Tapeten, Schmuck- und Besteckdesign - einen grundlegenden Beitrag zur Moderne. Sein Hang zum Gesamtkunstwerj zeigt sich in seinem Werk in vielen Ausprägungen. Mehr...

Emslandmoormuseum: „Die Versuche, dem Torf ein größeres Absatzfeld zu verschaffen, sind nur von kurzer Dauer gewesen…“, bis Oktober 2018

Sonderausstellung zur Industrialisierung des Torfabbaus im 19. und frühen 20. Jahrhundert. Während sich im 19. Jahrhundert in den meisten Wirtschaftsbranchen des späteren deutschen Reiches allmählich die industrielle Produktion durchsetzte, behaupteten sich in den Torfbetrieben die traditionellen Produktionsformen. Die fehlende Modernisierung und die zunehmende Konkurrenz der Steinkohle führten so zu einer schwerwiegenden Strukturkrise der Torfbranche.  Mehr...

Ausstellungen im Nordwesten

Focke Museum Bremen: Protest + Neuanfang - Bremen nach 68, vom 30.8.-1.7.

Bremen ist anders. Von hanseatisch-zurückhaltend, traditionsbewusst und weltoffen bis...


Overbeckmuseum: Holsteinische Impressionen: Matthias Jarren, vom 6.5.-8.7.

Die weite Landschaft Schleswig-Holsteins hat viele Maler inspiriert. Matthias Jarren...