Bilder der Region

malg.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

hb boettcherstrasseDas Thema Schlaf fasziniert seit jeher Künstlerinnen und Künstler. Die zahlreichen ungelösten Rätsel und Geschichten, die sich um diesen unbewussten Zustand ranken, waren und sind bis heute Motiv für unzählige Kunstwerke. 70 davon stehen nun im Fokus der Ausstellung im Paula Modersohn-Becker Museum, die sich dem Schlaf in der Kunst von fünf Seiten nähert: der private, der öffentliche, der erotische und der märchenhafte Schlaf sowie – zu guter Letzt – das Bett als Ort des (Künstler-)Schlafs. Mehr...

Ausstellungen in Bremen/Bremerhaven/Cuxhaven

Kunsthalle Bremen: Geschenk Papier. Von Dürer bis Grosz, vom 29.11.-1.4.

Gezeigt wird eine Auswahl von etwa 40 Schenkungen, Neuerwerbungen und Rückkäufen von...


Overbeckmuseum: Birte Hölscher, vom 11.2.-22.4.

br overbeckmuseumHimmel | Erde | Himmel. Die Künstlerin Birte Hölscher lebt und arbeitet in Worpswede....


Ausstellungen im Nordwesten

Wilhelm Wagenfeld Haus: Welt aus Glas. Transparentes Design, vom 24.11.-22.4.

„Transparenz“ gehört zu den Schlüsselbegriffen unserer Gegenwart. Was wir mit dem...


Weserburg: Proof of Life / Lebenszeichen, vom 20.5.-25.2.

Der Turmbau zu Babel als Massaker. Der Künstler als toter Revolutionär. Ein Gotisches...