Bilder der Region

torbersen.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

Landkreise Diepholz, Osterholz und Verden

 

 

 





Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Lange Straße 11
27305 Bruchhausen-Vilsen
Tel.: 04252-3910


Gemeinde Stuhr
Blockener Straße 6
28816 Stuhr
Tel.: 0421-5695-0


Gemeinde Weyhe
Rathausplatz 1
28844 Weyhe
Tel.: 04203-71142


Stadt Syke
Hinrich-Hanno-Platz 1
28857 Syke
Tel.: 04242-164-0


Gemeinde Wagenfeld
Pastorenkamp 25
49419 Wagenfeld
Tel.: 05444-9881-0


Gemeinde Altes Amt Lemförde
Bahnhofstraße 10a
49448 Lemförde
Tel.: 05443-2090


Samtgemeinde Rehden
Schulstraße 18
49453 Rehden
Tel.: 05446-209-0


Samtgemeinde Barnstorf
Am Markt 4
49406 Barnstorf
Tel.: 05442-809-0





 

 

Samtgemeinde Hambergen 
Bremer Straße 2
27729 Hambergen
Tel.: 04793-78-0


Gemeinde Schwanewede
Damm 4
28790 Schwanewede
Tel.: 04209-74-0


Gemeinde Lilienthal
Klosterstraße 16
28865 Lilienthal
Tel.: 04298-9290

Gemeinde Grasberg
Speckmannstraße 30
28879 Grasberg
Tel.: 04208-9175-0

 

 

 

 


Samtgemeinde Thedinghausen
Braunschweiger Straße 10
27321 Thedinghausen
Tel.: 04204-88-0


Stadt Achim
Obernstraße 38
28832 Achim
Tel.: 04202-91600


Flecken Ottersberg
Grüne Straße 24
28870 Ottersberg
Tel.: 04205-3170 – 0


Gemeinde Oyten
Hauptstraße 55
28876 Oyten
Tel.: 04207-9140-0

 

Ausstellungen in den LK Diepholz/Osterholz/Verden

Haus im Schluh: Kaleidoskop Worpswede [anders] weben, vom 24.6.-4.11.

ohz hausimschluhDie Kunst des Webens hat im Haus im Schluh Tradition. Die Weberei ist eine der wenigen alle Kulturen übergreifenden Techniken und künstlerischen Ausdrucksformen weltweit. In einer Zeit, in der die Welt immer enger miteinander verwoben und vernetzt ist, erlebt dieses traditionelle Handwerk derzeit eine neue Blüte in der aktuellen Kunst. Mehr...

Haus Hüneburg: „Silver lining“ von Silvia Brockfeld und Benjamin Beßlich, vom 23.9.-18.11.

Unter dem Jahresmotto „Natur gegeben - Natur verbunden“ stellt der Kunstverein Achim e.V. bereits seine 4. Ausstellung im Haus Hünenburg aus. Dieses Mal geht es um das Werk eines Künstlerpaares aus Bremen. Die formal und technisch unterschiedlichen Arbeiten entsprechen sich in der poetischen Anmutung naturhafter Phänomene. Silvia Brockfeld zeigt Arbeiten in Öl, Acryl oder als Mischtechniken, in denen sich Wahrnehmungsfragmente mit visuellen Eindrücken von besuchten Landschaften, Orten oder Begebenheiten mischen. Ihre Arbeiten entstehen in einem assoziativ offenen Gestaltungsprozess. Benjamin Beßlich erforscht die mannigfaltigen Erscheinungen und Ausdruckformen der Natur sensibel und detailliert, insbesondere mit dem Zeichenstift. Seine Wolken-Zeichnungen weisen immer wieder neue Formationen auf. Mehr...

Ausstellungen im Nordwesten

Kulturambulanz Bremen: Outsider, Insider, Grenzgänger, vom 15.4.-14.10.

Bilder, Skulpturen und Objekte aus der Sammlung Kraft.Die Flugobjekte Gustav Mesmers...


Horst-Janssen-Museum: Hund, Katze, Maus. Tierdarstellungen von Horst Janssen aus der Sammlung, vom 23.6.-23.9.

Das Betrachten und Zeichnen von Tieren hat Horst Janssen zeit seines Lebens...