Bilder der Region

wolken.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

Maria von Jever
 
Sie war die letzte Regentin von Jever und baute das Jeverland durch eine geschickte Politik zu einem frühmodernen Territorialstaat aus ...
Friedrich Christoph Schlosser
"Ich ward am 17ten Nov. 1776 in Jever geboren". Als Schlosser dies 1826 in seiner Biographie schrieb, war er bereits ein bekannter, viel gelesener Historiker ...

Ausstellungen in Friesland/Wilhelmshaven

UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer Besucherzentrum, von November bis Februar

Die neue Sonderausstellung "Schönheit im Verborgenem - Mikrokosmos Ozean". Fotoausstellung zum 200-jährigen Senckenberg Jubiläum. Mehr...

Schlossmuseum Jever: Gezeitenwechsel, vom 10.6.-15.1.

 Das Herzogtum Oldenburg und das Jeverland 1818 – 1918. An einem Wendepunkt inmitten eines Wandlungsprozesses zu stehen oder den wechselnden Strömungen ausgesetzt zu sein, sind sprachliche Bilder, die immer wieder – so auch aktuell – Menschen in Zeiten gesellschaftlicher Umbrüche zeichnen. Das Ende des Ersten Weltkriegs 1918, das nicht nur dem Morden auf den Schlachtfeldern Einhalt gebot, sondern auch die Abdankung des deutschen Kaisers, des Großherzogs von Oldenburg und den Beginn der demokratischen Weimarer Republik bedeutete, war ein ZeitenwechseL Eine Epoche ging zu Ende, die für das Jeverland 100 Jahre zuvor mit der Übernahme der Herrschaft durch den Herzog von Oldenburg begonnen hatte – ebenfalls ein Gezeitenwechsel, an dessen Beginn die Neuordnung Europas nach der Niederlage Napoleons stand. Mehr...

Ausstellungen im Nordwesten

Focke Museum Bremen: Bildergeschichten der Reformation, vom 29.10.-2.4.

In den Jahrzehnten um 1600 entstanden in Bremen zahlreiche Möbel mit detailreichen...


Horst-Janssen-Museum: Die Neunte Kunst: Aktuelle deutsche Graphic Novels, vom 3.2.-6.5.

13 zeitgenössische, national wie international ausgezeichnete Comiczeichnerinnen und...