Bilder der Region

mariajever.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

Ausstellungen in "Rund um Oldenburg"

Kunstverein Oldenburg: Claus Goedicke "Plastik und Kartoffeln", vom 23.11.-20.1.

Ein roter Lippenstift, ein Telefonhörer, ein Apfel und eine Halskette – Dinge, die uns im täglichen Leben umgeben, einzeln auf einem schlichten Untergrund drapiert und im dokumentarischen Stil fotografiert, arrangiert Claus Goedicke in der Ausstellung zu Bildgruppen, die nicht nur eine große visuelle Wirkung entfalten, sondern Geschichten erzählen. Der in Berlin lebende Künstler untersucht das bildnerische Potenzial von Alltagsgegenständen. Nahsichtig und in großer Reduktion mit sorgfältigem Einsatz von Farbe und Licht hält er Dinge fest, die sich durch den häufigen Gebrauch unserer bewussten Betrachtung entziehen. Mehr...

Landesmuseum für Natur und Mensch: Unseren Insekten ganz nah. Großformatige Detailfotografien von Insekten, vom 18.8.-27.1.

Sie schwirren und krabbeln an uns vorbei oder setzen sich auf unseren Kuchen: Insekten. Werden die sechsbeinigen Wirbellosen jedoch aus der Nähe betrachtet, finden sich filigrane Details, die je nach Insekt, unterschiedlichste Funktionen übernehmen. Das Männchen des wasserlebenden Gelbrandkäfers hat beispielsweise winzige Saugnäpfe an seinen Vorderbeinen, mit denen es sich bei der Paarung am Weibchen festhalten kann. Mehr...

Ausstellungen in "Rund um Oldenburg"

Horst-Janssen-Museum: Druckstöcke und Holzschnitte von Gustav Kluge, vom 8.12.-24.3.

Rote Watte. Gustav Kluge (*1947) ist zunächst als Maler bekannt; mit seinen...


Ausstellungen im Nordwesten

Kulturambulanz Bremen: "Denn bin ich unter das Jugendamt gekommen", vom 21.10.-24.2.

Bremer Jugendfürsorge und Heimerziehung 1933-1945. Erstmalig zeigt eine Ausstellung,...


Horst-Janssen-Museum: Druckstöcke und Holzschnitte von Gustav Kluge, vom 8.12.-24.3.

Rote Watte. Gustav Kluge (*1947) ist zunächst als Maler bekannt; mit seinen...