Bilder der Region

domverden.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

Ausstellungen im Emsland und der Grafschaft Bentheim

Emslandmoormuseum: „Die Versuche, dem Torf ein größeres Absatzfeld zu verschaffen, sind nur von kurzer Dauer gewesen…“, bis Oktober 2018

Sonderausstellung zur Industrialisierung des Torfabbaus im 19. und frühen 20. Jahrhundert. Während sich im 19. Jahrhundert in den meisten Wirtschaftsbranchen des späteren deutschen Reiches allmählich die industrielle Produktion durchsetzte, behaupteten sich in den Torfbetrieben die traditionellen Produktionsformen. Die fehlende Modernisierung und die zunehmende Konkurrenz der Steinkohle führten so zu einer schwerwiegenden Strukturkrise der Torfbranche.  Mehr...

Emslandmuseum Lingen: Bandsalat – vergessene Dinge und bedrohte Wörter, vom 6.8.-28.2.

lin2Um Dinge von gestern, die bald keiner mehr kennt, geht es in dieser Sonderausstellung des Emslandmuseums. Ob Karteikasten oder Teppichklopfer, Musikbox oder Plattenspieler, Telefonzelle oder Rechenschieber – der technische Fortschritt fegt viele Dinge hinweg, die gestern noch wichtig waren und die morgen schon keiner mehr kennt. Mehr...

Ausstellungen im Nordwesten

Horst-Janssen-Museum: 6. Horst-Janssen-Grafikpreis der Claus Hüppe-Stiftung, ab 1.10.

Alle drei Jahre wird eine junge Künstlerin oder ein junger Künstler im...


Weserburg: Proof of Life / Lebenszeichen, vom 20.5.-25.2.

Der Turmbau zu Babel als Massaker. Der Künstler als toter Revolutionär. Ein Gotisches...